Neues an der Schule

Wir waren Eis essen (24.06.2021)

Heute war ein ganz besonderer Tag! Wir waren mit allen 240 Schüler:innen in Mengede Eis essen.

Dies war ein Dankeschön der Schule an alle Kinder für das außergewöhnliche Engagement und Durchhaltevermögen während des letzten Corona-Schuljahres.

Wir möchten uns hier auch für die Zusammenarbeit und die Unterstützung der Eisdiele Dolomiti in Dortmund Mengede bedanken!

Hier finden Sie Artikel dazu:

Mengede-InTakt

Wir in Dortmund


Welttag des Buches „Biber undercover“

Passend zum Welttag des Buches bekamen alle Kinder der vierten Klasse das Buch „Biber undercover“ geschenkt.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Buchhandlung „Am Amtshaus“ für die Unterstützung!

Das Buch ist sehr lustig, und es machte allen Kindern viel Spaß, es zu lesen.

Im Deutschunterricht arbeiteten die Kinder passend zu dem Buch an einer Leserolle und entwickelten jeden Tag neue Ideen.


Musikplakate

Auch im Distanzlernen kam der Musikunterricht im 4. Jahrgang nicht zu kurz. Alle Kinder gestalteten Plakate zu ihrem Lieblingslied und ihrem Lieblingskünstler. Die tollen Plakate stellten die Kinder in der wöchentlichen Videokonferenz vor. Ein Projekt, das allen großen Spaß machte! Die Plakate könnte ihr euch im Schaukasten in der Schule anschauen.


Neue Challenges

Wir LehrerInnen wollen euch wieder herausfordern! Viele Challenges wurden für euch vorbereitet. Habt ihr denn auch eine Challange für uns?

Schaut einfach mal im Padlet vorbei und versucht uns zu schlagen! Den Link fürs Padlet erhaltet ihr in eurem Klassenpadlet.

Dieser niedliche Löwe wurde von Eren gezaubert und damit hat er die Herausforderung von Frau Hein mit Bravour gemeistert!


Digitale Lesestunden von den Lesementoren

Der regionale Verein „Mentor – Leselernhelfer Dortmund e.V.“ bietet eine Alternative zu den regulären Lesestunden an. Zwei Kinder unserer Schule erhielten ein Leih-Tablet mit dem sie mit ihren Lesementoren eine digitale Lesestunde durchführen können.

Hier geht es zur Website der Lesehelfer