Das Schulleben wird bereichert durch die Kooperation mit Eltern, Institutionen und Betrieben vor Ort

Besuche außerschulischer Lernorte:
Theater, Museen, Tierpark, Zooschule, Westfalenpark, Bibliothek, Bäckerei, Feuerwehr, Busschule oder auch mal der Signal Iduna Park, das Schiffshebewerk, der Adlerturm und vieles mehr.

 

Schülerbücherei:
Unsere Schülerbücherei bietet Ausleih- möglichkeiten für die Schüler. Die Ausleihe übernehmen regelmäßig Dienstags und Donnerstags die Eltern.

Kooperation mit Eltern, Betrieben und Institutionen

Bundesjugendspiele:
Im Volksgarten Mengede finden jährlich die Bundesjugendspiele statt. Zahlreiche Eltern unterstützen uns an diesem Tag beim Dreikampf (50-Meter-Lauf, Weitsprung und Weitwurf) und an den Spielstationen.

 

Kindergärten:
Unsere Schulkinder besuchen die Kindergärten zum Vorlesen und die Kindergartenkinder besuchen die Erstklässler zu einer gemeinsamen Schulstunde.

Das bunte Schulleben

Laternenumzug:
Der Umzug wird organisiert vom Evangelischen Kindergarten Oestrich. Die Kinder nehmen oft zahlreich am Zug teil. Anschließend gibt es auf dem Gemeindeplatz ein gemütliches Beisammensein mit Grillen und Martinsbrezeln.

 

Tag der Offenen Tür:
Im Herbst vor der Lernanfänger-Anmeldung bieten wir einen Tag der Offenen Tür an. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Radfahrausbildung:
Die Kinder der vierten Schuljahre absolvieren mit dem Klassenlehrer und dem zuständigen Verkehrspolizisten die Radfahrausbildung in der Schulumgebung. In der Trainingswoche und am Prüfungstag werden wir von vielen Eltern tatkräftig unterstützt.
Im 2. oder 3. Schuljahr findet das Radfahrtraining auf dem Verkehrsübungsplatz im Fredenbaumpark statt.
Schnuppertag:
Im Sommer vor der Einschulung können die zukünftigen Lernanfänger gemeinsam mit ihren künftigen Mitschülern eine erste Schul- stunde erleben. Viele Kindergärten besuchen uns in dieser Zeit auch zum gemeinsamen Unterricht mit den Erstklässlern.

 

Verkehrspuppenbühne:
Die Erstklässler besuchen im Westfalenpark die Polizeipuppenbühne und lernen spielerisch wichtige Verkehrsregeln kennen.
Schulgottesdienst:
In der evangelischen Kirche Oestrich finden der Schuljahresanfangsgottesdienst und der Gottesdienst zur Ausschulung am Ende des vierten Schuljahres statt. In der katholischen Remigius-Kirche feiern wir in der Vorweihnachtszeit den Adventsgottesdienst.

 

Waldjugendspiele:
Im 3. oder 4. Schuljahr wird den Kindern auf spielerische Weise im Süggelwald in DO-Eving das Ökosystem Wald nahegebracht.

Vor der Tür die Welt erleben

Zirkusprojekt:
Alle vier Jahre gestalten wir eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Die Kinder trainieren eine Woche mit dem Zirkus Paletti und treten anschließend in drei verschiedenen Vorführungen auf als Jongleure, Clowns, Akrobaten, Seiltänzer, Trapezkünstler oder in der Ziegen- und Taubendressur.