Aktuelles

Herr Quiring, Konrektor und Klassenlehrer der Klasse 3 a, wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Wir wünschen ihm alles Gute und eine schöne Zeit.

 

Abschied von Herrn Quiring

Eindrücke erhalten Sie hier!

 

 

Lottes Bewegungspausen

Heute lud Lotte zur Bewegungspause ein und spendete eine Extraportion Milch und Kakao für alle Schüler unserer Schule. Wie begeistert nicht nur die Schüler diese Aktion mitmachten kann man hier sehen. Viel Spaß!

In der Stadtteilbibliothek Mengede fand um 10 Uhr für unsere 3. Klassen das Touche Erzähltheater mit Djembe, Balaphon und Kalimba statt - eine spannende Reise quer durch Tansania.

Über den Bundesweiten Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.

Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. 

Das Konzept ist ganz einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, schnappt sich eine Geschichte und lässt andere in den Genuss des Zuhörens kommen. Bei der Frage, wie die eigene Vorleseaktion gestaltet wird, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt –  solange die Freude am gemeinsamen Erleben im Vordergrund steht. Auch der Vorleseort ist frei wählbar. Viele Aktionen finden in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen statt.

Auch unsere Schule hat mit Freude daran teilgenommen, wie man  hier sehen kann.

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei Herrn Bonnermann vom Arbeitskreis Umweltschutz e.V. Bochum, der mit 2 Fledermäusen zu uns in die Schule kam und sie den Kindern in den dritten Klassen zeigte. Herr Bonnermann hat momentan 2 Fledermäuse zur Pflege. Nähere Informationen über die Arbeit des AkU erfährt man hier

Mit Stolz können wir verkünden, dass unsere Schülerinnen und Schüler beim diesjährigen Lauf im Volksgarten Mengede den 1. Platz gewonnen haben.

Die Bilder von diesem Ereignis findet man hier!

 

 

Wir hatten einen wunderschönen Abend im Stadion des BvB beim Abschied von Roman Weidenfeller!

 

 

 

Begrüßungsfeier für die neuen Schüler

Heute, am Donnerstag den 30. August 2018, fand im Rahmen der Einschulung der neuen Grundschüler eine Begrüßungsfeier in unserer Turnhalle statt. Alle Klassen präsentierten nacheinander ihre Aufführungen, bevor es durch ein Spalier von Schülern für die Schulanfänger zur 1. Unterrichtsstunde ging. Den Eltern wurde die Wartezeit duch Kaffee und Kuchen verkürzt.

Wir sagen allen Kindern und deren Eltern ein herzliches Willkommen!

 

 

 

 

 

 

Im Saalbau Mengede hat die erste Aufführung stattgefunden. Am Donnerstag, den 12. Juli hatten dann noch einmal alle Schüler unserer Schule die Gelegenheit, in der schuleigenen Turnhalle die Aufführung noch einmal zu erleben. Ein besonderer Dank gilt Frau Petri, die die Aufführungen erst möglich gemacht hat.

Eindrücke der Aufführung erhalten Sie wie immer in unserer Galerie!

 

 

 

Neue Bilder in unserer Galerie

Danksagung an

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken bei der Stiftung zur Förderung von Kindern und Jugendlichen ProFiliis mit Sitz in Dortmund für die komplette Finanzierung unseres Theaterprojektes "Mein Körper gehört mir". Vielen Dank im Namen aller Kinder und Mitarbeiter unserer Schule. Danken möchten wir auch unserem Förderverein und dem Kommisariat Vorbeugung der Dortmunder Polizei für die finanzielle Unterstützung.

Zur Seite der Stiftung geht es hier:

http://profiliis.de/

Aktionstag "Sauberes Dortmund"

Auch die Schüler unserer Schule haben an dieser Aktion am Freitag, den 8. Juni 2018 teilgenommen. Dass Aufräumen auch Spaß machen kann, sieht man auf den Bildern in unserer Galerie!

Hitzefrei!

Liebe Eltern, heute, am Mittwoch, den 30. Mai 2018, haben unsere Kinder ab 11.30 Uhr hitzefrei!

Wir wünschen allen 4 sonnige frei Tage.

 

 

Tag der Ehrung für besondere Leistungen

Heute, am letzten Schultag vor den Pfingstferien, wurden die Kinder mit Urkunden und Präsenten geehrt, die an den verschiedensten Veranstaltungen teilgenommen hatten, wie Lesewettbewerb, Fußballturnier, Mathewettbewerb Känguru und die Bundesjugendspiele. Der Schulleiter Herr Emanuelsson überreichte den glücklichen Kindern vor einem fröhlichen Publikum die Auszeichnungen vor unserer Schule. Eindrücke davon erhält man in unserer Bildergalerie!

 

 

Aktionstag für "Vielfalt und Toleranz"

Gestern, am Dienstag, den 15. Mai 2018, fand auf unserem Schulhof der Aktionstag für "Vielfalt und Toleranz" statt. Die Fabido Kindergärten, mit denen wir eng zusammenarbeiten, sprachen uns an, ob wir uns an einem Aktionstag zum Thema "Alle Kinder sind gleich" beteiligen möchten. Zu diesem Anlass kamen in einem Sternmarsch 4 Kindergärten zu uns und die Klassen unserer Schule gestalteten  Plakate und übten Lieder ein. Kinder unserer Schule gaben auf verschiedenen Sprachen ein kurzes Statement zur Toleranz ab und am Ende sang noch der Oestricher Kinderliedermacher Klaus Neuhaus ein Lied mit allen beteiligten. Es war eine schöne Veranstaltung. Eindrücke von diesem Event erhält man in unserer Bildergalerie!

 

Neue Kollegin

Liebe Eltern, liebe Kinder und Freunde unserer Schule, wir möchten an dieser Stelle unsere neue Kollegin, Frau J. Harbecke, ganz herzlich begrüßen und ihr alles Gute für die schulische Arbeit wünschen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

 

Martin Baltscheit kommt!

Martin Baltscheit kommt in die Schragmüller Grundschule, Castroper Straße 153, 44357 Dortmund!
Der bekannte Autor hat wunderbare Kinderbücher geschrieben und zum Teil selbst illustriert. Am 23. April ist er ab 11 Uhr mit seiner löwenstarken Leseshow in unserer Turnhalle zu erleben. Die Buchhandlung am Amtshaus ist mit einer Auswahl von Büchern vor Ort. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

 

Hier geht es zur Bildergalerie!

 

 

 

Figurentheater Köln

Die kleine Hexe

Heißa, es ist Walpurgisnacht!

Wieder ist es soweit: Alle Hexen treffen sich auf dem Bloxberg und feiern ein rauschendes Fest.

Nur die kleine Hexe ist noch zu jung. Dabei hat sie sich im letzten Jahr so viel Mühe mit der Hexerei gegeben. Die kleine Hexe tanzt einfach mit! Das hat schlimme Folgen und sie muss versprechen, eine wirklich gute Hexe zu werden. Aber wie wird man, bei allen guten Hexenbesen, eigentlich eine wirklich gute Hexe? Der Rabe Abraxas weiß Rat...

Ein Klassiker – Nach Otfried Preußler vom Figurentheater Köln und nicht nur für Kinder!

Puppen: Mimikry Figurentheater Köln

Heute gastierte das Figurentheater Köln mit dem Stück "Die kleine Hexe" in unserer Turnhalle mit dem

Puppenspieler Andreas Blaschke

 
Andreas Blaschke absolvierte seine Ausbildung beim Hänneschen Theater der Stadt Köln und ist seit 1989 hauptberuflich als Puppenspieler, Regisseur und Regie- Berater tätig.
Im gleichen Jahr gründete er das mobile Figurentheater Köln, das mit Handpuppen, Stab- und Flachfiguren arbeitet.
Das Figurentheater Köln hat es sich zur Aufgabe gemacht, kindgerechte Inhalte mit einem hochwertigen Spiel zu verbinden, da gerade das Puppentheater für Kinder oft die erste Begegnung mit Theater überhaupt darstellt.

 

Die Kinder waren begeistert! Bilder gibt es in unserer Galerie.

Die Bildergalerie ist fertig!

Ab sofort ist sie unter dem Reiter "Klassen" zu erreichen. Dort werden Aufnahmen von gemeinsamen Schulveranstaltungen präsentiert.

Lauf in Mengede

Am 15. Oktober 2017 haben viele Schüler unserer Schule am Lauf in Mengede im Volksgarten teilgenommen. Neben gut platzierten Schülern in ihrer jeweiligen Altersklasse wurde unsere Schule mit einem Geldpreis ausgestattet und erhielt diese Urkunde.

 

 

 

Mach mit bei Felix Fit

Auch in diesem Schuljahr 2017/2018 können wir wieder Felix Fit und Kidsvital für unsere Schulkinder anbieten.

Beide Kurse starten am Donnerstag, den 12. Oktober 2017!

Bitte denken Sie daran, die Anmeldungen bis zum 28. September 2017 bei den Klassenleitungen abzugeben.

 

 

 

 

An dieser Stelle begrüßen wir ganz herzlich unseren neuen Schulleiter Herrn Emanuelsson und wünschen ihm viel Erfolg!

 

 

 

Verabschiedung Frau Pixberg

 

 

Zum Schuljahresende 2016/2017 wurde die langjährige Schulleiterin der Schragmüller Grundschule, Frau Sigrid Pixberg, in den Ruhestand verabschiedet. Frau Pixberg leitete über 17 Jahre die Schule. Sie setzte sich unermüdlich für die Belange der Schule und ihrer Schüler ein und hatte immer ein offenes Ohr für Eltern und Kollegen. 

Am Donnerstag, dem 13.07.2017 fand die offizielle Verabschiedungsfeier in der Turnhalle der Schragmüller Grundschule statt. Viele Gäste sind der Einladung gefolgt und verabschiedeten sie gebührend in den Ruhestand.

Der stellvertretende Schulleiter begrüßte Frau Pixberg und alle Gäste und hielt eine Abschiedsrede. Im Anschluss erfolgte durch die Schulrätin Frau Doyscher-Lutz die Übergabe der Entlassungsurkunde in den Ruhestand. Durch das abwechslungsreiche Programm führten eine Kollegin und Kinder verschiedener Klassen. Jede Klasse hatte ihren Beitrag zur Verabschiedung präsentiert. Hauptmotiv der Feier unter Beteiligung aller Klassen und LehrerInnen war der musikalische Beitrag „Ich schenk dir einen Regenbogen“. Auch die Mitarbeiterinnen der OGS überreichten Frau Pixberg ein Geschenk. Zum Ausklang folgten Abschiedsworte der sich verabschiedenden Schulleiterin Frau Pixberg.
Im Anschluss an dieses umfangreiche Programm kam es bei einem Fingerfood-Imbiss mit Kaffee und Kuchen noch zu zahlreichen, interessanten Gesprächen.

 

Wir wünschen Frau Pixberg für die vielen nächsten Jahre alles Liebe und Gute, vor allem Gesundheit und Freude im Ruhestand!
Wir werden sie alle sehr vermissen!

Das Kollegium, die OGS und die Schulgemeinde der Schragmüller Grundschule

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in Mengede.

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier: jugendamt.dortmund.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Bundesjugendspiele Mai 2017

Die Kinder unserer Schule haben erfolgreich und mit großem Einsatz bei schönem Wetter an den diesjährigen Bundesjugendspielen im Volksgarten Mengede teilgenommen.

 

 

 

 

 

 

Zirkusprojekt "Der Zauberer von Oestrich"

In der Woche vom 12. bis 17. September findet unser Zirkusprojekt im Hansemannpark in Zusammenarbeit mit der Wilhelm-Rein-Schule statt unter dem Motto: Der Zauberer von Oestrich statt.

Weitere Informationen findet man auf unserem Zirkusplakat.

 

 

Zirkusplakat

 

 

 

Mach mit bei Felix Fit

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Schuljahr - 2016/2017 - das beliebte Aktionsprogramm für Kinder wieder anbieten können.

Der Kurs beginnt am Donnerstag, 27. Oktober 2016 von 12.40 - 13.40 Uhr.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

 

 

 

 

Änderung in der OGS Schuljahr 2016/17

Seit Beginn des neuen Schuljahres 2016/2017 dürfen wir in unserer offenen Ganztagsgrundschule (OGS) eine neue Mitarbeiterin begrüßen. Frau Gloria Schröer ist Erzieherin und leitet zukünftig die neue Gruppe Giraffenhaus,für die uns auch ein extra eingerichteter Gruppenraum zur Verfügung steht. Wir wünschen Frau Schröer zu ihrem Start alles Gute und hoffen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

 

 

Bildungsnetzwerk Mengede

Unsere Schule gehört mit insgesamt 9 weiteren Schulen zum Bildungsnetzwerk Dortmund-Mengede. Alle Schulen des Bezirkes, sowohl Grund-, als auch weiterführende Schulen, nebst der Wilhelm-Rein-Förderschule, haben sich zu diesem Netzwerk zusammen geschlossen zur Sicherung, Bewahrung und Entwicklung unseres Schulstandortes. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie das Logo des Bildungsnetzwerkes anklicken.

 

 

Unsere Schule

 

Die zweizügige Schragmüller-Grundschule besteht aus nunmehr wieder acht Klassen, die von acht Lehrkräften, darunter zwei Lehrern,  unterrichtet werden. Zwei LehrerInnen und ein Lehrer arbeiten in der Offenen Ganztagsschule mit, und zwar in der Hausaufgabenbetreuung und in Arbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich.

Im Ganztagsbereich sind z.Zt. fünf Mitarbeiterinnen tätig, von denen drei eine pädagogische Ausbildung haben.

Unser Kooperationspartner und Arbeitgeber des OGS-Personals ist die PariSozial gGmbH, die eine Tochter des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist.

Wir arbeiten in den Ferien eng mit der Regenbogengrundschule zusammen, um in Ferienzeiten durchgängig Betreuung anbieten zu können. Dies geschieht zur Hälfte in der Schragmüller- und zur anderen Hälfte in der Regenbogen-Grundschule.

Für alle Jahrgänge bieten wir in diesem Schuljahr Silentien-Unterricht am Nachmittag an, der insbesondere ausländische, aber auch deutsche Kinder im Bereich Sprache fördert.

Herr Wagner, ein schulexterner Pensionär, bietet für interessierte Schüler aller Klassen eine Schach-AG an. Er besitzt das Schulschachpatent der Deutschen Schachjugend. Mit seinen Schachschülern nimmt er auch an Turnieren teil.

In den 3. Schuljahrgängen erfolgt für alle Schüler ein Computer-Kurs, der so genannte PC-Führerschein Komp@ss, in dem Grundkenntnisse der Hard- und Software, das Arbeiten mit einem Schreibprogramm und Internetkenntnisse vermittelt werden. Zu diesem Zweck steht uns ein eigener Computerraum mit 14 Rechnern plus einem Lehrerrechner und einem Beamer nebst Leinwand zur Verfügung.

Die Turn-AG, die zur Vorbereitung auf die Westfalen Young Stars (Turnwettbewerb) dient, findet erst wieder im 2. Halbjahr des neuen Schuljahres statt.

Auch in diesem Schuljahr findet für die neuen 3. Klassen das Sozialtraining "Hilfe, bevor es brennt!" statt. Es wird finanziert über ein Sponsoring der DEW21 und startet nach den Herbstferien. Wer sich genauer darüber informieren möchte, kann sich die Homepage des Kooperationspartners unter folgendem Link ansehen:

www.hilfe-bevor-es-brennt.de

 

 

Zur Zusammenarbeit mit den Eltern laden wir auch in diesem Jahr ein, einige Objekte zur Förderung des naturwissenschaftlichen Unterrichts zu bauen, die wir als Miniphänomenta an unserer Schule kennengelernt haben.